INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz)

In Trägerschaft von

www.jobcenter-myk.de

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz.

Aktuelles

Neues zur MYK-Zukunft.

Erfahren Sie Interessantes und Informatives rund um unser Netzwerk.

Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
24. Oktober 2017

Ausbildungsverbund

AUSBILDUNGSVERBUND MAYEN-KOBLENZ  

18. September 2017

Arbeit ohne Sucht. Sucht ohne Arbeit.

Erkennen, Behandeln und Verhindern von Suchterkrankungen am Arbeitsplatz Man geht von 6 Millionen Alkoholabhängigen und 1-2 Millionen Medikamentenabhängigen aus, von…

Fachkräfte ausländischer Herkunft
18. September 2017

„Flüchtlinge können Chance für Betriebe sein“

Die Beschäftigung von anerkannten Flüchtlingen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die uns alle heute und in Zukunft angeht. Die Menschen sind…

Gemeinsame Partnerschaften
15. September 2017

Einer der fortschrittlichsten Wirtschaftsstandorte.

Weltunternehmen im ländlichen Raum. Der Landkreis Mayen-Koblenz bietet für Unternehmen beste Standortbedingungen. Für die ganze Welt. In die ganze Welt….

Familien in RLP
15. September 2017

Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Attraktiv in Mayen-Koblenz.

Fachkräfte finden und binden. Der Landkreis Mayen-Koblenz ist hoch attraktiv für ein erfüllendes Berufs- und Familienleben. Überzeugen Sie sich selbst.

Gemeinsame Themen
18. August 2017

2. RegioTisch Andernach | Global denken. Regional handeln. | 30.08.2017

‚Qualität der Bewerbenden‘ und ‚Arbeitgeberattraktivität‘ Unter dem Motto ‚Global denken. Regional handeln.‘ richtet das Netzwerkprojekt INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber…

Ziele

Ihr Nutzen ist unser Ziel!

INKA-MYK ist Garant für Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz. Ziel ist die Sensibilisierung und Harmonisierung der Bedarfe zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Kreis und Umgebung mit Angeboten der regionalen Akteure zur Fachkräftegewinnung/ -sicherung. INKA-MYK bietet Möglichkeit des Netzwerkens und des Austausches. Dieser Schulterschluss dient dem Finden und Vorhalten geeigneter Lösungsansätze für verschiedene, personelle sowie individual-betriebliche Herausforderungen der Zukunft.

  • Icon Glühbirne - Situations- und Umsetzungswissen Erwerben von zusätzlichem Situations- und Umsetzungswissen
  • Icon Dokumente - Kompetenzen Erhalt und Entwicklung von Kompetenzen
  • Icon Chat - Gesundheitsmanagement Betriebliches Gesundheitsmanagement entwickeln
  • Icon Organisation - Personalgewinnung Arbeitsorganisation und Personalgewinnung fördern
  • Icon Like - Arbeitgeberattraktivität Arbeitgeberattraktivität steigern
Erfahren Sie mehr und kommen Sie mit uns ins Gespräch

Über Sie

Führen Sie ein…

  • Kleines und mittelständiges Unternehmen (KMU) im Landkreis Mayen-Koblenz und Umgebung (1-249 Mitarbeiter)?
  • Haben Sie Probleme, bei der Rekrutierung von Arbeits- und Fachkräften?
  • Sehen Sie sich mit Themen wie sozialer Inklusion, Demographischer Wandel und betrieblicher Gesundheitsförderung konfrontiert und wissen nicht, wie Sie diese Themen angehen und umsetzen sollen?

Über Sie

INKA-MYK unterstützt Sie bei…

  • Der Arbeitsorganisation und Personalgewinnung
  • Der Qualifizierung als Beitrag, um Arbeits- und Fachkräfte zu gewinnen und vor allem auch zu halten (Kompetenzsteigerung Geringqualifizierter)
  • Der Erschließung von zu wenig berücksichtigten potentiellen Personengruppen (Frauen, Migranten, Ältere,…)
  • Der Erprobung neuer Arbeitszeitmodelle in Ausbildung und Beschäftigung