Arbeitgeber

  • die ihre innerbetrieblichen Prozesse im Rahmen der Digitalisierung anpassen möchten
  • die sich über die Möglichkeiten der Digitalisierung informieren möchten

 

  • die planen, Menschen mit Flüchtlings- und Migrationsgeschichte einzustellen
  • die bereits Geflüchtete eingestellt haben und Unterstützung wünschen

 

  • die ihre Erfahrungen im Netzwerk weitergeben möchten

INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz)

In Trägerschaft von

www.jobcenter-myk.de

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz.