…für alle, die Arbeitswelt und Digitalisierung menschlich gestalten wollen.

 

Wann und Wo?

Dienstag, 3.Dezember 2019

17.30 Uhr bis 19.30 Uhr

In der Aula der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar!

 

Was erwartet Sie?

  • Impuls durch Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz
  • Podiumsgespräch zwischen Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski (Rektor der PTHV) und Martin Ramb (Abteilungsleiter Religionspädagogik, Medien und Kultur im Bistum Limburg)
  • Publikumsfragen und „digitale Beteiligung“

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier geht’s zum Flyer der Veranstaltung:

Flyer Digital geht besser

 

Ebenso kann der folgende Begleitband als Inspirationsquelle dienen:

http://kulturland.rlp.de/de/aktuelles/detail/news/detail/News/begleitband-zum-kultursommer-arbeit-50-oder-warum-ohne-musse-alles-nichts-ist/?no_cache=1

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

IHR INKA-TEAM

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Sie möchten sich im Netzwerk mit unseren Partnern austauschen? Schreiben Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular, wir richten Ihnen gerne einen Account ein. Zum Kontaktformular.

INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz)

In Trägerschaft von

www.jobcenter-myk.de

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz.