INKA-MYK als Garant für Innovation, Netzwerk und Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz. Hierbei steht der Nutzen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bis 249 Mitarbeiter im Vordergrund. Auch unter dem Aspekt des demografischen Wandels ist für viele Unternehmen die Rekrutierung und die Bindung von Personal eine besondere Herausforderung. Erhöhen Sie mit zeitgemäßen Arbeitszeitmodellen oder der Einführung von Angeboten der Gesundheitsförderung die Attraktivität Ihres Unternehmens. Wir helfen Ihnen dabei.

INKA-MYK bringt KMU und Netzwerkpartner zusammen. In Form von gemeinsamen Arbeitskreisen und regelmäßigen Workshops wird eine Plattform zum Erfahrungsaustausch angeboten. Die Problemlagen, die INKA-MYK behandelt, sind sehr umfangreich und stellen auch das Projekt INKA-MYK vor besondere Herausforderungen, um allen Beteiligten gerecht zu werden.

 

INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz)

In Trägerschaft von

www.jobcenter-myk.de

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz.