Die Digitalisierung hält unaufhaltsam Einzug in nahezu alle Bereiche der Arbeitswelt und wird auch weiterhin zu tiefgreifenden Veränderungen führen.

 

Das Projekt möchte in seiner Veranstaltung „Digitalisierung – Chance oder Risiko?“ mit hartnäckigen Vorurteilen aufräumen und die Chancen der Digitalisierung aufgreifen.

 

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Maifeld und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern sind kleine und mittlere Unternehmen aus der Region zu einem Workshop

am 11.04.2019

von 17.00 bis 19.30 Uhr

in die Verbandsgemeinde Münstermaifeld in Polch, Marktplatz 4-6,

eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Der Vortrag des Kompetenzzentrums Kaiserslautern zeigt Ihnen auf, wie Sie Digitalisierung im Unternehmen effektiv einsetzen und nutzen können. Er räumt mit hartnäckigen Vorurteilen auf und ermutigt Sie, die unglaublichen Chancen der Digitalisierung aufzugreifen. Anschaulich und praxisnah werden erfolgreiche Best- Practices rheinland-pfälzischer Mittelständler präsentiert, die sich bereits auf den Weg gemacht haben. Schon mit wenigen Schritten konnten die Unternehmen einiges schaffen.

 

Wie die Digitalisierung Ihren Arbeitsalltag produktiver und zufriedener macht, erfahren Sie am 11. April 2019 …

Die Einladung mit weiteren Details zu dem Workshop finden sie hier:

Einladung Workshop 11.04.19 Digitalisierung – Chance oder Risiko

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Sie möchten sich im Netzwerk mit unseren Partnern austauschen? Schreiben Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular, wir richten Ihnen gerne einen Account ein. Zum Kontaktformular.

INKA-MYK (Innovation, Netzwerk, Kompetenz für Arbeitgeber im Landkreis Mayen-Koblenz)

In Trägerschaft von

www.jobcenter-myk.de

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz.